• Entdecke bezaubernde Geschenksets und Adventskalender
trusted shops trusted shops

Versandkostenfrei ab 30 €*

1-3 Gratisproben*

Kauf auf Rechnung

Bonuspunkte

Unreine Haut richtig pflegen: Was hilft gegen Pickel und Mitesser?

Header_UnreineHaut_2

Unreine Haut richtig pflegen: Bye-bye Pickel und Mitesser

Retuschierte Fotos in Modemagazinen, Weichzeichner-Filter für Selfies und perfekt inszenierte Influencer-Werbung – wir werden täglich von Tausenden Bildern überflutet, von denen uns wunderschöne Models mit einer nahezu makellosen, perfekten Haut anlächeln. Naja, die Wirklichkeit sieht oft anders aus, denn jeder von uns hat hin und wieder mal einen Pickel im Gesicht oder einen unschönen Glanz auf der Haut. Das ist absolut normal. Doch was ist normal und wann gilt unsere Haut als unrein? Das Erscheinungsbild einer unreinen Haut weist häufig unschöne Mitesser, Pickel oder auch mal Akne auf. Hinzu kommt, dass die Haut durch eine übermäßige Talgproduktion schnell glänzt und ölig wirkt. Wie kommt es dazu? In diesem Beitrag durchleuchten wir den unreinen Hauttyp ganz genau, schauen uns die Ursachen an und stellen Ihnen effektive Pflegeprodukte vor, die lästige Mitesser und Pickel im Handumdrehen verschwinden lassen und Ihnen eine absolut Magazincover-taugliche Haut schenken. 

UH_1

Was unterscheidet Pickeln von Mitessern?

Vorab vielleicht noch eine Sache, in der sich beide nicht unterscheiden: Sie sind total lästig. Aber kommen wir zu den Fakten. Mitesser entstehen in den meisten Fällen im T-Zonen-Bereich - das heißt auf dem Kinn, der Nase und der Stirn. Wer besonders ölige Haut hat, kann auch mal Mitesser im ganzen Gesicht haben. Doch was löst sie aus? Eine Überproduktion von Talg führt dazu, dass Mitesser entstehen, denn dieser kann aufgrund der Masse und der verhornten Oberhaut nicht durch den Talgdrüsenfollikel-Kanal dringen und bildet einen Pfropfen. Der hauteigene Farbstoff Melanin reagiert gemeinsam mit Sauerstoff und färbt ihn schwarz - die Geburtsstunde eines Mitessers. Kommen wir jetzt zu den zweiten unschönen Komponenten unreiner Haut: dem Pickel. In dem entstandenen Pfropf aus Talg sammeln sich Bakterien und es kommt zu Hautentzündungen und Reizungen. Diese Entzündungen sind eine natürliche Abwehrfunktion des Körpers. Unsere weißen Blutkörperchen greifen die angesammelten Bakterien an und es bildet sich Eiter, der Pickel kommt zum Vorschein.

Ursachen für unreine Haut?

Unreine Haut kann verschiedene Ursachen haben. Manche Menschen neigen von Natur aus zu einer entzündlicheren Haut als andere. Zu der höheren Anfälligkeit des unreinen Hauttyps können aber auch andere Faktoren wie hormonelle Veränderungen, ungesundes Essen, Temperaturschwankungen, Stress oder Medikamente Pickel, Mitesser und eine übermäßige Talgproduktion fördern:

Hormonelle Veränderungen - Einer der wohl bekanntesten Auslöser für Pickel und Mitesser sind Hormone. Sobald sich etwas in unserem Körper verändert, bei der Frau zum Beispiel vor der Periode, in den Wechseljahren oder in der Schwangerschaft, kommen unsere Hormone ins Schwanken und beeinflussen das Hautbild. Pickel, Pusteln und Mitesser sind somit nicht nur ein Problem der Pubertät, auch im zunehmenden Alter können sie immer wieder auftreten. Doch warum ist das so? Produziert der Körper zu viele männliche Geschlechtshormone – auch bekannt als Androgene – wird die Talgproduktion angekurbelt. Der überschüssige Talg kann nicht austreten und sammelt sich und dies verstopft die Poren und führt zu Unreinheiten. Diese “Talgverstopfung” ist der optimale Nährboden für Bakterien und Mikroorganismen, die dazu führen, dass sich Pickel und Mitesser bilden.

Ungesunder Lebensstil - Ein übermäßiger Verzehr von Zucker, Milchprodukten und Fett kann Hautprobleme auslösen. Milch- oder zuckerhaltige Lebensmittel enthalten zum Beispiel einen hohen Anteil an Wachstumshormonen, die Entzündungen fördern und Poren verstopfen. Lebensmittel, die überwiegend aus Kohlenhydraten bestehen - wie zum Beispiel Kartoffeln, Nudeln, Chips oder Weißbrot - kurbeln zusätzlich die Talgproduktion an. Nikotin und Alkohol sind weitere Faktoren, die unser Hautbild schwer belasten können. Sie verengen unsere Blutgefäße, die Hautzellen werden mit weniger Sauerstoff versorgt und es kommt zu starken Verhornungen der Haut.

Schädliche Umweltbelastungen - Unsere Haut ist täglich verschiedenen äußeren Faktoren ausgesetzt: UV-Strahlen, Smog, Feinstaub, Ruß oder schwankenden Temperaturen. Die freien Radikalen in der Luft greifen unsere Hautzellen an, trocknen sie aus, beschleunigen den Alterungsprozess und schädigen die Hautschutzbarriere. Dies kann dazu führen, dass sich Unreinheiten bilden und sich das Hautbild negativ verändert.

Medikamente - Medikamente die Androgene, Steroide, Glukokortikoide beinhalten oder Psychopharmaka können sich negativ auf das Hautbild auswirken. Sie fördern eine überschüssige Talgproduktion, entziehen der Haut Sauerstoff und führen somit zu starken Verhornungen. Dadurch kann der Talg nicht austreten und es kommt zu Unreinheiten.

Stress und zu wenig Schlaf - Auch unsere Psyche kann sich negativ auf das Hautbild auswirken. Übermäßiger Stress, zu wenig Schlaf oder seelischer Leidensdruck schränken die Lebensqualität extrem ein und fördern Unreinheiten, Pickel und Mitesser. 

Hygiene im Haushalt - Mitesser und Pickel entstehen überwiegend durch zu viel Talg, Ablagerungen oder abgestorbenen Hautzellen, die unsere Poren verstopfen. Bakterien, die sich in den verstopften Poren breitmachen, verursachen unschöne Entzündungen. Bakterien haften aber nicht nur auf unserer Haut, sie sammeln sich auch auf Textilien wie dem Kopfkissenbezug oder dem Handtuch. Sobald wir unser Gesicht auf das Kissen legen oder es mit dem Handtuch abtrocknen, machen sich auf unserer Haut breit. Um das zu vermeiden, sollten die Bezüge und Handtücher regelmäßig gewechselt und heiß gewaschen werden. Nutzen Sie für die Reinigung zusätzlich ein Hygienewaschmittel.

Gut zu wissen: Türklinken, Haltegriffe in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufwagen oder Treppengeländer, mit unseren Händen fassen wir jeden Tag mehrere Gegenstände an, die geradezu mit Bakterien überseht sind und mit diesen Händen fassen wir uns unbewusst ständig ins Gesicht. Das ist besonders schlecht für die Haut, denn somit wird die Bildung von Pickeln und Mitessern begünstigt. Fazit: Finger auf dem Gesicht!

Unreinheiten dank Facemapping richtig deuten:

Auf der Stirn: Geschwächtes Immunsystem

Am Kinn: Hormonelle Veränderungen

Auf den Wangen: Ungesunde Ernährung und Alkohol

Auf dem Rücken: Ungleichgewicht im Hormonhaushalt

Auf der Nase: Ungesunde, sehr fettige Ernährung

Am Hals: Ungenügende Reinigung

Pflegeprodukte für unreine Haut online kaufen bei SK Kosmetik

Wie pflege ich unreine Haut richtig?

Nach einem langen Tag möchte man doch am liebsten einfach nur aufs Sofa oder direkt ins Bett. Wer hat da denn noch Lust, sein Gesicht ausgiebig zu reinigen? Doch die Haut macht keine Ausnahmen und verzeiht keine Fehler. Besonders unreine Hauttypen sollten das Gesicht zweimal am Tag reinigen. Auch hier gilt die Regel: lieber vorbeugen, als die Pickel und Mitesser im Nachgang behandeln zu müssen. Doch was ist bei der Auswahl der Pflegeprodukte zu beachten? Bei einer unreinen Haut spricht man von keiner Hauterkrankung, sondern viel mehr von Symptomen und diese sind auch fast jedem von uns bekannt: Pickel, Mitesser oder auch Akne. Das Kosmetikangebot für die unreine Haut nimmt täglich zu und man verliert schnell den Überblick. Denn unreine Haut ist nicht gleich unreine Haut. Bei manchen ist sie zusätzlich sensibel, trocken oder sehr anfällig. Deswegen ist es sehr wichtig die Bedürfnisse seiner Haut zu kennen. Milde Reinigungsprodukte mit einer klärenden Wirkung entfernen effektiv überschüssigen Talg, tragen abgestorbene Hautschuppen ab und klären die Poren. Sie machen sie zudem aufnahmefähiger für die aktiven Wirkstoffe der anschließenden Produkte.

Schritt 1 - Reinigung: Wählen Sie ein für Ihren Hauttyp passendes Reinigungsprodukt. Hier ist es vor allem wichtig drauf zu achten, wie das neben der Unreinheit zusätliche Bedürfnis Ihrer Haut ist: reif, trocken, sensibel oder normal. 

Schritt 2 - Peeling: BDR Re-action natural AHA Fruchtsäure Peeling

Nach der Reinigung und dem Toner folgt je nach Hautzustand ein bis zwei Mal pro Woche ein Peeling. Das BDR Re-action natural AHA Fruchtsäure Peeling entfernt dank der hochwirksamen Milch- und Zitronensäuren ganz sanft abgestorbene Hautschuppen und aktiviert die Hauterneuerung. Es verbessert das Erscheinungsbild der Haut, verfeinert die Poren und eine stark klärende Wirkung.

Anwendung: Tragen Sie ein bis zwei Pumpstöße auf das gereinigte Gesicht auf. Massieren Sie die Textur leicht ein und lassen Sie das Peeling ca. 10-15 Minuten einwirken. Anschließend mit lauwarmen Wasser abnehmen. Meiden Sie in den 48 Stunden nach der Anwendung UVA- und UVB Strahlen.

Schritt 3 - Serum: Image Skincare CLEAR CELL Restoring Serum

Das leichte Image Skincare CLEAR CELL Restoring Serum mit pflanzlichen Wirkstoffen spendet intensiv Feuchtigkeit und beruhigt die zu Unreinheiten neigende Haut. Es hilft dabei, dass oberflächlicher Talg absorbiert wird und hat einen mattierenden Effekt auf das Erscheinungsbild der Haut. Es reduziert effektiv vergrößerte Poren und erhöht die Hautelastizität.

Anwendung: Verteilen Sie morgens und abends ein paar Tropfen vom Image Skincare CLEAR CELL Restoring Serum gleichmäßig auf der Haut. Anschließend mit etwas Druck die Textur leicht in die Haut einarbeiten.

Schritt 4 - Gesichtscreme: Doctor Eckstein Kräuter Balsam
 
Dieser leichte Balsam für den Tag wurde speziell für die sehr fettende, unreine Haut entwickelt. Er lindert im Handumdrehen Unreinheiten, verfeinert effektiv vergrößerte Poren, normalisiert ein öliges Hautbild und beugt neuen Unreinheiten vor. Der Doctor Eckstein Kräuter Balsam gleicht überschüssigen Talg auf der Haut aus, wirkt normalisierend und optimiert die natürliche Balance der Haut.
 
Anwendung: Tragen Sie den Balsam morgens als letzten Schritt auf das Gesicht auf und verteilen Sie die Textur gleichmäßig, sparen Sie dabei die Augenpartie aus. Sie können den Balm auch optimal als Make-up Grundlage nutzen.
 

Unsere Empfehlung: Comfort Zone Active Pureness Corrector

Kennen Sie das? Eine wichtige Verabredung steht vor der Tür, man plant seit Tagen das Outfit, das Make-up und wird dann am Morgen von einem riesengroßen Pickel überrascht. Ja, da könnte man vor Wut die Wände hochgehen. Mit dem Comfort Zone Active Pureness Corrector können Sie ganz entspannt bleiben. 

Anwendung: Tragen Sie den Comfort Zone Active Pureness Corrector direkt auf den Pickel auf und wiederholen Sie die Anwendung mehrmals am Tag, bis Sie eine Verbesserung der Unreinheit feststellen könnenel wird direkt auf den Pickel oder Mitesser aufgetragen und mindert diese im Handumdrehen. Das Intensiv-Treatment wirkt dank der Formulierung exfolierend und regulierend, fördert eine normale Talgproduktion und hat zudem eine antibakterielle Wirkung. 

ClearCelIMZusätzliche Tipps

Neben der täglichen Gesichtspflege können weitere effektive Maßnahmen gegen eine unreine, pickelige Haut getroffen werden:

Regel 1: Die wohl wichtigste Grundregel der Kosmetik - abschminken, egal wie müde man ist! 

Regel 2: Verwenden Sie Make-up Produkte die auf einen unreinen Hauttyp abgestimmt sind 

Regel 3: Vermeiden Sie starke Wärme oder Reibungen durch Kleidung oder aktuell durch Gesichtsmasken

Regel 4: Finger weg von Pickeln und Mitessern. Die Bakterien an unseren Händen gelangen durch das Ausdrücken zusätzlich in die „Wunde“ und das kann zu stärkeren Entzündungen führen.

Regel 5: Waschen Sie vor der Gesichtsbehandlung Ihre Hände und schützen sie die Haut somit vor Bakterien.

Passende Artikel
Comfort Zone Active Pureness Fluid Comfort Zone Active Pureness Fluid 30 ml
38,95 €* / 30 ml 42,00 € *
€ 1.298,33 / 1 l
Comfort Zone Active Pureness Corrector Comfort Zone Active Pureness Corrector 15 ml
25,95 €* / 15 ml 27,50 € *
€ 1.730,00 / 1 l
bdr Re-action PH AHA Fruchtsäurepeeling 30 ml bdr Re-action PH AHA Fruchtsäurepeeling 30 ml
65,95 €* / 30 ml 69,00 € *
€ 2.198,33 / 1 l
Doctor Eckstein Kräuter Supreme 50 ml Doctor Eckstein Kräuter Supreme 50 ml
19,95 €* / 50 ml 22,98 € *
€ 399,00 / 1 l
Image Skincare CLEAR CELL Restoring Serum Image Skincare CLEAR CELL Restoring Serum 28 gr
49,90 €* / 28 g
€ 1.782,14 / 1 kg
Maria Galland 2 Masque Souple 50 ml Maria Galland 2 Masque Souple 50 ml
44,95 €* / 50 ml
€ 899,00 / 1 l
Image Skincare CLEAR CELL Clarifying Gel Cleanser Image Skincare CLEAR CELL Clarifying Gel...
36,95 €* / 177 ml
€ 208,76 / 1 l
Image Skincare CLEAR CELL Clarifying Lotion Image Skincare CLEAR CELL Clarifying Lotion 50 ml
41,95 €* / 50 ml
€ 839,00 / 1 l
Doctor Eckstein Kräuter Balsam 50 ml Doctor Eckstein Kräuter Balsam 50 ml
15,95 €* / 50 ml 17,95 € *
€ 319,00 / 1 l