Pigmentflecken

Pigmentflecken

Aufhellende Formulierungen helfen bei Melaninüberschuss

Pigmentflecken entstehen meist an ungeschützten Stellen, die der Sonne besonders ausgesetzt sind: Stirn, Wangen, Oberlippe, Schultern, Dekolleté und Hände. Hier bildet sich ein Melaninüberschuss, der zu den dunklen Verfärbungen führt. Neben der UV-Strahlung kann auch die Einnahme von Hormonen für die verstärkte Melaninproduktion (Hyperpigmentierung) in der Haut verantwortlich sein. Generell sollte man durch die regelmäßige Verwendung eines Sonnenschutzes der Bildung von Pigmentflecken vorbeugen. Es gibt jedoch auch eine Vielzahl an Produkten, die das Erscheinungsbild nachhaltig durch Aufhellen mildern.

 

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel