It’s never too late

It’s never too late

IN TIME. EFFEKTIV. POWERFUL. Entdecken Sie Alcina It’s never too late.
…für eine Haut die Lebensfreude ausstrahlt!

Diese Hautpflege ist ein Geschenk für die Haut und eine Haltung zum Leben!
Denn es ist nie zu spät…
...sein Leben neu zu denken!
…seine Ansprüche zu verändern!
…die perfekte Anti-Falten-Pflege zu finden!
Mehr als eine Anti-Falten-Pflege.

Schönsein und sich wohl zu fühlen ist keine Frage des Alters, es ist ein Lebensgefühl! Mit der “It’s never too late” Hautpflege von Alcina minimieren Sie nicht nur Fältchen und verjüngen Ihr Hautbild, Sie setzen ein Statement. Jetzt ist die perfekte Zeit dafür!


Wissenschaft auf höchstem Niveau

Die It’s never too late! Hautpflege-Serie von ALCINA wurde bei Dr. Wolff entwickelt und hergestellt. Die unverwechselbaren Kosmetikprodukte der Marke Alcina„made in Germany“ begleiten attraktive Frauen schon seit fast siebzig Jahren. Schon immer setzte Alcina auf Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit der Produkte und auf Inhaltsstoffe von besonders reiner Qualität.

Einzigartige Wirkung – was uns so besonders macht?
Das Wissen um die Galenik eines jeden Produktes macht Alcina Kosmetika einzigartig wirksam.
Die Galenik eines Produktes ist die Zusammensetzung von Hilfs- und Rohstoffen, die besonders aufeinander abgestimmt sind damit sie genau dort Ihre Wirkung entfalten wo sie erwartet wird. Ein gutes Beispiel dafür ist das Essen von Möhren. Jeder weiß, dass der Körper die Vitamine von den Möhren nur aufnehmen kann, wenn ein gewisser Anteil von Fetten beigefügt wird. So ist es mit den Wirkstoffen ebenfalls.

Was ist Fruchtsäure?
Fruchtsäuren sind organische Säuren, die in Früchten oder Pflanzen vorkommen. Dabei erfüllt jede Fruchtsäure ihren eigenen Zweck. Die Glykolsäure wird in der Hautpflege als Peeling eingesetzt. Denn Glykolsäure besitzt eine sehr hohe Penetrationseigenschaft, mit der sie besonders gut in tiefere Hautschichten eindringen kann. Zudem fördern Fruchtsäuren die Collagenbildung und erhöhen insgesamt die Belastbarkeit der Haut. Diese wird glatter und ebenmäßiger, Fältchen werden gemildert.

Was bewirkt der Wirkstoff Matrixyl?
Im Laufe der Zeit lässt die Fähigkeit der Haut nach, selbst ausreichend Collagen zu bilden. Dadurch entstehen Falten und Linien. Der Wirkstoff Matrixyl besteht aus den beiden Mikrobausteinen Palmitoyl Tripeptide-1 und Palmitoyl Tetrapeptide-7 (Peptid-Bausteine). Diese lösen in der Haut eine Art „Weckruf“ aus, der die Hautzellen dazu anregt, neues Collagen zu produzieren. Die Haut kann sich "von innen" regenerieren und wirkt quasi verjüngt.

Wie hilft Panthenol?
Panthenol (auch Dexpanthenol oder Provitamin B5) dringt sehr gut in die Haut ein und verbessert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Es fördert den Stoffwechsel der Hautzellen und deren optimale Versorgung. Zusätzlich wirkt Panthenol beruhigend auf die Haut.

Was ist Q10?
Das Coenzym Q10 ist ein körpereigenes Enzym und in jeder lebenden Zelle vorhanden. In den „Kraftwerken“ der Zellen (den Mitochondrien) sorgt Q10 dafür, dass genügend Energie für ein gesundes Wachstum der Haut zur Verfügung steht. Mit zunehmendem Alter nimmt die Menge des körpereigenen Q10 ab. Dies verlangsamt den Energiefluss und die Zellerneuerungsrate. Die Folge ist eine empfindliche Haut, die weniger gegen schädliche Umwelteinflüsse und freie Radikale geschützt ist. Mit Q10 können Sie auch empfindliche Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Wieso Vitamin E?
Vitamin E (oder Tocopherol) gehört zu den Anti-Age-Wirkstoffen. Hautschädliche freie Radikale, die z.B. durch UV-Strahlung entstehen, werden durch Vitamin E abgefangen. Das hohe antioxidative Potential schützt die Haut somit vor extrinsischer Hautalterung und Faltenbildung. Vitamin E verbessert zudem die Wasserbindefähigkeit der Haut und steigert so deren Feuchtigkeitsgehalt. Es wird auch als Produktschutz im fertigen Kosmetikum eingesetzt, da es durch seine antioxidativen Eigenschaften andere empfindliche Inhaltsstoffe vor dem Abbau schützt.

Was ist Aquarich?
Aquarich ist ein Extrakt aus schwarzem Hafer und Lecithin und sorgt für wertvolle Feuchtigkeit und Pflege für die Haut. Die wasserbindenden Substanzen (Proteine, Aminosäuren und Polysaccharide) und wertvollen Vitamine (Provitamin A, B1, B2, B6, Pantothensäure, Niacin und Biotin) aus dem Extrakt des schwarzen Hafers - einer alten Kulturpflanze - sind dabei im Verbund mit den rückfettend und konditionierend wirkenden Lecithinen für die sichtbare und nachhaltige Pflege verantwortlich.

Woraus wird Sheabutter gewonnen?
Das Öl aus dem Samen des Sheabaumes (Karitébaum) ist besonders wertvoll. Es ist sehr reich an ungesättigten Fettsäuren und unverseifbaren Anteilen. Die Wirkung: Strapazierte Haut wird mit Sheabutter wieder zart und geschmeidig.